Unsere Unternehmensgruppe

Die Sakosta Holding AG und ihre operativ tätigen Tochterunternehmen sind eine in vierter Generation familiengeführte Unternehmensgruppe mit über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Rolle der Holding

Die Sakosta Holding AG ist eine Management-Holding, die die übergeordnete strategische Ausrichtung der Unternehmensgruppe vorgibt und den operativ agierenden Tochterunternehmen Support in den Bereichen Rechnungswesen, Personalmanagement, Marketing, Kommunikation und IT bietet. So hebt die Holding Synergien für alle und steigert die Kosteneffizienz.

Unsere Geschäftsbereiche

Der Fokus unserer Unternehmensgruppe liegt auf Ingenieur- und Sachverständigenleistungen in den Bereichen Boden, Bauten und Umwelt, auf Labordienstleistungen in den Bereichen Pharma-, Lebensmittel- und Umweltanalytik.

Ingenieurdienstleistungen

Die uns umgebenden Immobilien wie Wohn- und Bürogebäude, Produktionsgebäude und Fabriken, Infrastrukturbauwerke sowie unbebaute Grundstücke unterliegen einem kontinuierlichen Wandel.

Infrastrukturbauwerke müssen erneuert oder geänderten Anforderungen angepasst werden. Gebäude werden modernisiert oder unseren veränderten Lebensbedingungen angepasst, sie werden umgewidmet oder zurückgebaut.

In Nutzung befindliche oder ungenutzte Grundstücke sowie neu ausgewiesene Bauflächen können durch einen Eintrag von Schadstoffen, durch Auffüllungen oder durch Rüstungsaltlasten verunreinigt sein und müssen hiervon befreit werden.

Unsere Ingenieurbüro-Standorte untersuchen, bewerten und planen hierbei in den Themenfeldern Altlasten, Arbeitssicherheit, Baufeldfreimachung, Geotechnik, Erd- und Grundbau, Gebäudeschadstoffe und Umwelt Due Diligence.

www.sakosta.de

Labortätigkeit

Das gesellschaftliche Bewusstsein für Umwelt und Gesundheit ist in den vergangenen Jahrzehnten stetig gewachsen. 

Um negative Wirkungen von Schadstoffen auf die Umwelt zu beurteilen, erfassen und quantifizieren wir diese Stoffe in Böden und Bausubstanzen ebenso wie in Grund- und Trinkwässern.

Darüber hinaus wird die Qualität von Arzneimitteln, pharmazeutischen Rohstoffen, Medizinprodukten über validierte Untersuchungsverfahren in unserem zertifizierten GMP-Labor überprüft. Im Interesse der Verbrauchersicherheit werden außerdem Lebensmittel, Kosmetika und Bedarfsgegenstände über eine Vielzahl von Prüfmethoden analysiert und auf ihre Verkehrsfähigkeit hin überprüft.

Unsere Labore erbringen diese Leistungen auf den Gebieten der chemischen, chemisch-physikalischen und mikrobiologischen Analytik.

www.labor-graner.de

Moderne Technologie

Unsere Experten helfen dabei, Immobilien und technische Anlagen umweltschonend, ressourcensparend und dabei wirtschaftlich zu errichten, zu modernisieren und zu betreiben. Hierbei beraten wir hinsichtlich des Einsatzes von ökologischen und energieeffizienten Verfahren und Produkten. Wir implementieren integrierte Managementsysteme und optimieren das betriebliche Abfall- und Stoffstrommanagement.

www.lomex-eqs.de

www.environlight.de

www.greengineers.de

Über Uns

Dr. Otmar Bernhard
Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Ulrich Saring
Vorstand

Michael Schmid sen.
Vorstandsvorsitzender

Michael Schmid jun.
Beirat

Stephan Rupprecht
Beirat

Dr. Otmar Bernhard
Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Ulrich Saring
Vorstand

Michael Schmid sen.
Vorstandsvorsitzender

Michael Schmid jun.
Beirat

Stephan Rupprecht
Beirat

Unsere Philosophie

Als Familienunternehmen steht für uns und unsere Tochterunternehmen der nachhaltige, partnerschaftliche und langfristige Erfolg mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unseren Kunden und unseren Lieferanten im Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, dass sich jeder einzelne Mitarbeiter und jede einzelne Mitarbeiterin mit unseren Ideen, unseren Leistungen und unseren Produkten verbunden fühlt.

Als Unternehmen sind wir stolz auf eine Vielzahl langjähriger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ebenso stolz darauf sind, kontinuierlich Ergebnisse von höchster Qualität zu liefern. Hiervon profitieren Sie als unser Kunde. Sie haben gleichbleibende Ansprechpartner, die Sie als Kunden kennen. Wir stellen dabei stets eine langfristige partnerschaftliche Geschäftsbeziehung über den kurzfristigen wirtschaftlichen Erfolg

Unsere Geschichte

Die Sakosta Unternehmensgruppe hat ihre Wurzeln bereits in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, als der Großvater unseres heutigen Vorstandsvorsitzenden, Michael Schmid, sein erstes Unternehmen gründete. Damit legte er den Grundstein für die Unternehmensgruppe, darauf aufbauende Gründungen weiterer Unternehmen und das Wachstum der folgenden Jahrzehnte. Heute arbeiten mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Sakosta Unternehmensgruppe.

  • 1940er

    Michael Schmid (1) gründet das erste Unternehmen im Münchner Stadtbezirk

  • 1970er

    Alfred Michael Schmid, der Vater unseres heutigen Vorstandsvorsitzenden gründet sein erstes Unternehmen, die „Schmid Entsorgung KG“

  • 1983

    Unser heutiger Vorstandsvorsitzende Michael Schmid (2) baut im elterlichen Entsorgungsunternehmen „Schmid Entsorgung KG“ eine Abteilung zur Sanierung kontaminierter Standorte („Sakosta“) auf

  • 1986

    Gründung der Sakosta Gesellschaft zur Altlastensanierung, für Abfallwirtschaft und Umwelttechnologie mbH in München unter Leitung von Michael Schmid (2)

  • Ab 1988

    Wandel vom ausführenden Unternehmen zum Planungs- und Sachverständigenbüro

  • 1992

    Aufbau eines Umweltlabors

  • 1998

    Die Ingenieursparte ist durch organisches Wachstum auf sieben Standorte angewachsen: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart und München

  • 2000

    Gründung der Sakosta Holding AG als Muttergesellschaft der Sparten Ingenieur- und Sachverständigenleistungen, Labordienstleistungen und Beteiligungen.

    Gleichzeitig Erwerb der C.A.U. GmbH in Frankfurt. Auslagerung des Sakosta-Umweltlabors und Integration in das zuvor erworbene Labor Dr. Graner und Partner GmbH.

  • 2019

    Michael Schmid (3) gründet die Greengineers GmbH in der Unternehmensgruppe

Kontaktieren Sie uns

Sakosta Holding AG
Lochhausener Str. 207
81249 München

 

info@sakosta.ag
Telefon +49 (0) 89 863 000 -82
Fax +49 (0) 89 863 000 -78